Am Ufer der
Metropole

Lebendiges Wohnquartier mit Natur vor der Haustür und Metropole auf Abruf.

Ein Projekt von Kondor Wessels

Makrolage

Stadtteil zwischen
Metropole und Müggelsee

Köpenick vereint die Vorzüge von gewachsener Urbanität und grüner Umgebung. Der Stadtteil gehört erst seit 1920 zu Berlin und ist heute sein landschaftlich schönster. Etwa 75 Prozent der Fläche bestehen aus Wald, Wiesen und Wasser. Was nach grüner Idylle klingt, überzeugt mit einer urbanen Infrastruktur, die keine Wünsche offen lässt, und ist gleichzeitig bestens an die pulsierende Großstadt angebunden. Dafür sorgt der in nur wenigen Gehminuten erreichbare S-Bahnhof Köpenick mit seiner direkten Verbindung zum Hackeschen Markt und zum Savignyplatz genauso wie die leicht erreichbare A113.

Mikrolage

Rund ums CÖ finden Sie
alles für ein gutes Leben

In unmittelbarer Nähe die Alte Spree und die von Wasser umgebene Köpenicker Altstadt mit dem Schloss. Nur ein Stück spreeaufwärts Berlins größtes Bade- und Segelrevier, der Müggelsee. Eine Grundschule, ein Gymnasium und Kindergärten mit unterschiedlichen Konzepten in Fußweite, genauso große und kleine Spielplätze, Arztpraxen, EDEKA- und REWE-Märkte, Feinkost- und Spezialitätengeschäfte, SuperFit und Kieser Training. Der Waldpark Wuhlheide mit seinen zahlreichen Sport- und Freizeitangeboten nur fünf Tramhaltestellen entfernt. Und entlang Wuhle und Spree 320 Kilometer Wanderwege und die Freiheit von schier endlosen Wasserwegen für Ruder- und Kanutouren.

Sie werden sich wunderbar wohlfühlen in dieser Umgebung.
Da sind wir uns sicher.

Ein Viertel vom Feinsten und vom Vielfältigsten

Die Lage ist alles: Adressen, Hotspots und Highlights rund ums CÖ. Für Alltag, Freizeit, Genuss und Natur.

Coordinates of this location not found

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir freuen uns über Ihre Anfrage und melden uns umgehend zurück.